Weltkulturerbe Chichen Itzá in in MexikoWebcamsUrlaub in Mexiko

Webcams in Aguascalientes

Aguascalientes ist eine Stadt in Zentralmexiko.
Aguascalientes heißt spanisch soviel wie "heißes Wasser" und wurde nach den örtlichen Thermalquellen benannt, denen heilende Wirkung nachgesagt wird.
Die warmen Gewässer der Badeorte haben eine Temperatur zwischen 17 und 20°C und wirken großzügig auf Körper und Seele.
Berühmt ist Aguascalientes auch durch die Feria San Marcos. Feria San Marcos ist ein großes mexikanisches Volksfest bei der vier Wochen lang neben mexikanischer Folklore, auch viele heftig umstrittene Stier- und Hahnenkämpfe zu sehen sind.
Webcams in Aguascalientes zeigen Ihnen erste Eindrücke der historisch reichen Stadt- mit ihren warmen Quellen.


  • Webcam in Aguascalientes



Die nächsten Webcams


Das schöne Aguascalientes ist im zentralnördlichen Mexiko gelegen und ist die Landeshauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.
Aguascalientes gilt zurecht als Wiege mexikanischer Tradition, treffen hier doch Kunst und Folklore auf ein reiches Echo in der Bevölkerung.
Aguascalientes lockt mit seinen faszinierenden Gotteshäusern, seinen Haciendas, einem gut ausgebildeten Kunsthandwerk und zahlreichen Feierlichkeiten. In der Stadt gibt es feine Stickereien zu bewundern, deren Tradition weit zurück reicht.
Aus dem 18 Jahrhundert stammt auch eines der Wahrzeichen der Stadt - die Kathedrale von Aguascalientes, die im historischen Zentrum der Stadt gelegen ist und "Unserer Mutter Asunción" geweiht wurde. Auch der Templo de San Diego und der Templo de Nuestra Señora del Rosario stammen aus dieser Zeit und bewahren den Glanz der kolonialen Epoche.
Das Teatro Morelos, wo traditionell die Zusammenkunft von Aguascalientes stattfand - beherbergt heute ein Museum, das die Erinnerung an die mexikanische Geschichte wach hält.



URL: